SPENDEN SAMMELN FÜR DAS JTB

Das JTB wird von dieser Krise besonders hart getroffen, weil es rund 80 Prozent seines Etat als privates Theater aus eigenen Einnahmen finanziert. Dank seines Erfolgs ist es dem JTB bisher gelungen, dieses Geld durch die rund 500 Vorstellungen im Jahr zu erwirtschaften. Diese Einnahmen fallen jetzt jedoch seit März vollständig weg.

Um diese Krise zu überleben, sind wir daher dringend darauf angewiesen, dass möglichst viele Menschen und Unternehmen uns finanziell mit Spenden und Sponsoring unterstützen.
So sind in den letzten Monaten schon die unterschiedlichsten Spendenaktionen zugunsten des JTB durchgeführt worden:

- Ein privat organisierter Sponsorenlauf
- Ein Bioladen, dessen Stammkunden einen Monat lang auf ihre Mengenrabatte verzichtet haben
- Ein Chor, der uns das Geld gespendet hat, das für einen gemeinsamen Musicalbesuch vorgesehen war
- Ein privat organisierter Sponsorenmarsch von 80km rund um die Bonner Stadtgrenze - an einem Tag!
- Mehrere Geburtstagsfeiern, bei denen statt um Geschenke um Spenden für das JTB gebeten wurde...

Wollen Sie das JTB in der Krise unterstützten und auch mehr tun als 'nur' selbst zu spenden? Dann finden Sie hier einige Materialien, die Sie bei Ihrer Aktion unterstützen können.

Flyer

Unser FLYER erklärt Ihren Gästen, Freunden, Besuchern oder Kunden, warum das JTB für Bonn und die Region so wichtig ist, und warum das JTB in dieser Krise besonders dringend Hilfe braucht. Auf der Rückseite ist eine freie Fläche für den Stempel Ihrer Firma, Schule oder Ihres Vereins Alternativ können Sie auch Ihren Namen oder eine persönliche Nachricht an jemanden hineinschreiben, dem Sie den Flyer nicht persönlich geben können. Den Flyer können Sie für kleine Aktionen SELBER AUSDRUCKEN oder wir schicken dir auf Anforderung einige Exemplare davon zu. Wenn Sie große Auflagen mit individuellem Aufdruck herstellen lassen wollen, dann schicken wir Ihnen gern auch die Satzdatei zu.

Zum selbst ausdrucken ist der Flyer in A5 angelegt und kann auf A4 doppelseitig ausgedruckt werden (das ergibt pro Blatt zwei Flyer; in der Mitte ist eine Schnittkannte markiert). Einfach hier die Datei herunterladen:

Schwarz-Weiß-Variante

Farbvariante

Poster

Mit diesem POSTER (Din A4/A2) können Sie deutlich darauf hinweisen, dass Sie mit Ihrer Aktion (z.B. einer Tombola / einem Stand / einer Spendensammlung etc.) das JTB unterstützen. Das Poster können Sie SELBER AUSDRUCKEN oder eine bestimmte Anzahl davon bei uns anfordern.

Das Poster ist in A2 angelegt, kann aber ohne Probleme auf A3 oder A4 gedruckt werden.

Schwarz-Weiß-Variante

Farbvariante

T-Shirt

Dieses JTB-RETTER-T-SHIRT erhalten Sie von uns für eine Schutzgebühr (10,- Euro inkl. Porto und Versand, ab 20 Stück 8,- Euro). Wenn Sie mehrere der T-Shirts bestellen, um sie bei deiner Spendenaktion einzusetzen, können Sie die Kosten für die T-Shirts natürlich aus den Spendeneinnahmen bezahlen, so wie andere Kosten, die Ihre Aktion verursacht.

AKTIONEN IM PRIVATEN UMFELD

 

Wenn Ihre Spendenaktion für das JTB ausschließlich in Ihrem privaten Umfeld stattfindet, Sie also die Personen die Sie ansprechen alle kennen, dann ist das Spendensammeln ganz unkompliziert. Sie können in dem Fall einfach mit Ihrer Idee loslegen und brauchsen nicht viel zu beachten. Die gesammelten Spenden überweisen Sie bitte anschließend auf unser Bankkonto. Wenn der Gesamtbetrag über 200,- Euro beträgt, können Sie im Verwendungszweck auch Ihre Adresse für die Spendenbescheinigung angeben. Wenn andere Spender eine Quittung für eine Barspende (ab 20,- Euro) wünschen, dann senden Sie bitte eine Liste der Einzelspender und deren Adressen per Mail an Christine Thorne, damit wir die Spendenquittungen ausstellen können.

mehr lesen

 

AKTIONEN IM ÖFFENTLICHEN RAUM

 

Wenn Sie als Gruppe, als Klasse, als Verein eine Aktion für das JTB öffentlich machen wollen, und Sie sich dabei an unbekannte Personen wenden, ist es etwas komplizierter, insbesondere, wenn dabei Bargeld gesammelt werden soll. Denn mit dem Sammeln von Spenden wird leider häufig auch betrogen. Es gab sogar schon Betrüger, die durch Beuel gelaufen sind und um Spenden für das JTB gebeten haben, obwohl sie mit uns gar nichts zu tun hatten. Von dem gesammelten Geld ist später auch kein Cent bei uns angekommen.

Wenn Sie also eine öffentliche Aktion planen, dann melden Sie das bitte unbedingt vorher bei uns an.


mehr lesen

 

SPENDEN SICHER EINSAMMELN UND VERWALTEN

Grundsätzlich sollten Sie schauen, dass so viele Spenden wie möglich gleich auf unser Bankkonto überwiesen werden.

Auf unseren Materialien ist immer ein QR-Code angegeben, mit dem man mit wenigen Klicks sofort über das Handy für das JTB spenden kann, und natürlich auf die IBAN unseres Spendenkontos.
Wenn Sie Bargeld als Spenden erbitten und annehmen, dann überlegen Sie bitte genau wie das Geld sicher gesammelt und verwahrt werden kann, bis es auf unser Konto eingezahlt wird. Als Spenden-sammler wird man nämlich zu einem sogenannten 'Treuhänder' und haftet für die Gelder, die die Spender Ihnen für das JTB anvertrauen.
Wenn Sie öffentlich Spenden sammeln möchten und die Aktion geringe Kosten verursacht, können diese Kosten - wenn nötig - aus den Spenden ersetzt werden. Allerdings müsste in dem Fall Rechenschaft darüber ablegt werden können.

Allgemein gelten beim Spendensammeln Kosten bis zu 5 Prozent der späteren Spendensumme als angemessen.