JTB@School: Aladin und die Wunderlampe

Peter Glass

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

/ keine Pause

Der Geschichtenerzähler Peter Glass erweckt eine fast unglaubliche Geschichte aus 1001 Nacht neu zum Leben: Aladin und die Wunderlampe. ​


Ein Junge, der nichts hat – und nichts besser kann, als an Wunder zu glauben. Eine Prinzessin, die alles hat – und alles lieber täte, als sich zu Tode zu langweilen. Ein Zauberer, der nur eines im Sinne hat – das Geheimnis zu besitzen, das ihm alle Macht verleiht. Außerdem ein König, der einen großen Edelstein nicht unterscheiden kann von einem großen Herzen, ein Hilfszwerg, der auch mal eine Pause braucht, eine Mutter, die auf herumspukende Lampengeister gut verzichten könnte – und dann natürlich... pssst! Geheimnisse sind schließlich dazu da, nicht ausgeplaudert zu werden! Nur soviel noch: Diese Geschichte beginnt eigentlich genau dort, wo Zauberei, prachtvolle Schlösser und aller Reichtum der Welt nicht hinreichen!  
Peter Glass erzählt. Auf dem Weg in ferne Länder entlockt der Schauspieler und Musiker gern auch Baumstämmen, Kürbissen und flachgeschlagenen Nägeln ihre Rhythmen und zauberhaften Klänge. Und dann – hört selbst!

Die erstaunlichsten Geschichten aller Kulturen kommen da zum Vorschein – und meistens anders, als sie im Buche stehen. Mit unverwechselbarem Witz und Gespür haucht Peter Glass seinen Figuren Leben ein, mit erfrischender Fabulierlust fesselt er sein Publikum und führt das aufmerksame Ohr geradewegs in die Welt hinein, die sich zwischen den Worten verbirgt.

Peter Glass, einer der bundesweit renommier-testen Geschichtenerzähler, präsentiert das Märchen von Aladin für alle Generationen, geeignet für Zuschauer ab 6 Jahren. Dass er diese Kunst glänzend beherrscht, bewies er mit dem Gewinn des renommierten Internationalen Erzählkunstpreises „The Silver Ear of Graz“. In der Kultsendung „1001 Märchen im WDR“ ist er als Sprecher zu hören und wurde zu zahlreichen internationalen Erzählfestivals eingeladen