Das JTB ist mit drei Vorstellungen beim Autokonzert-Event mit dabei

Ein Event der fünfdrei Agentur
BonnLive

/ mit Pause

In Zeiten von Corona ist es schwierig live auf der Bühne zu stehen. Dank der Agentur fünfdrei, die den Event Autokonzerte ins Leben gerufen hat, kann unser Ensemble Ende Mai und Anfang Juni trotz geschlossenem Theater endlich mal wieder für Publikum Theater spielen.


Möglich wird das alles über eine Art Autokino für Kultur. Die Agentur fünfdrei hat einen Rahmen geschaffen, in dem Live-Kultur und gesundheitliche Sicherheitsmaßnahmen verbunden werden und so ein gemeinsames Event-Erlebnis trotz Kontakteinschränkungen geschaffen wird. Das Ergebnis: bundesweite Top-Acts wie Heino, Felix Jaehn oder die Höhner auf der Bühne, der Sound kommt direkt über das Auto-Radio und tausende glückliche & sichere Besucher, begeistert von einem ganz neuen und innovativen Erlebnis.

Das JTB ist mit drei Theaterstücken mit dabei:

So., 24.5. um 16 Uhr DER GRÜFFELO
Mo, 1.6. um 15 Uhr PETTERSSON UND FINDUS
Sa., 6.6. um 14 Uhr DER KLEINE RABE SOCKE

Tickets sind direkt vom Veranstalter über BonnLive erhältlich.