Das Sams - Eine Woche voller Samstage

Musical von Rainer Bielfeldt nach der Erzählung von Paul Maar

Altersempfehlung: ab 5 Jahren

Dauer: ca. 90 Min / mit Pause

Die Geschichten um das Sams füllen inzwischen acht Bücher, wurden in mehrere Sprachen übersetzt und auf zahlreiche Art und Weise für Bühne, Film und Fernsehen adaptiert. Der erste Band der Kinderbuchreihe ‚Eine Woche voller Samstage‘ ist wieder im JTB zu erleben.


Das war vielleicht eine komische Woche! - dachte Herr Taschenbier beim Spazierengehen: Am Sonntag schien die Sonne, naja, das ist ja öfter so. Am Montag kam sein alter Freund Herr Mon zu Besuch. Dienstag hatte er Dienst und Mittwoch war Mitte der Woche, soweit alles ganz normal. Aber am Donnerstag zog ein mächtiges Gewitter auf und es donnerte. Donnerstag Donner! Am Freitag war der Büroschlüssel weg und Herr Taschenbier hatte frei. Freitag frei! Und heute ist Samstag!

Herr Taschenbier hat nicht gewusst, was ein Sams ist. Doch als ihm an diesem Tag eins begegnet, da erkennt er es sofort: Eine Nase wie ein Schweinerüssel, rote Stachelhaare, kleine, freche Augen und das ganze Gesicht voller blauer Flecken - Das kann nur ein Sams sein!

###

Lustig singend sitzt es vor Herrn Taschenbier auf der Straße. Und weil Herr Taschenbier der Einzige ist, der es erkennt, beschließt das Sams, dass er ab jetzt sein Papa sein soll. Das Sams weicht nicht mehr von seiner Seite. Herr Taschenbier ist ein sehr ängstlicher Zeitgenosse, vermeidet Streit so gut es geht und fürchtet sich vor Menschen, die mit ihm schimpfen. Ein Sams ist so ziemlich das Letzte, was er gebrauchen kann. Doch als ihm das klar wird ist es schon zu spät, das Sams hat es sich in seiner Wohnung gemütlich gemacht und streitet mit seiner Vermieterin. Und die kommende Woche wird garantiert noch viel komischer als die letzte für Herrn Taschenbier...

Bernard Niemeyer inszeniert ‚Das Sams - Eine Woche voller Samstage‘ als Musical von Rainer Bielfeldt nach der Erzählung von Paul Maar im Jungen Theater Bonn für Zuschauer ab fünf Jahren. Die Premiere findet am 4. November 2017 im Telekom-Forum statt. Danach läuft ‚Das Sams - Eine Woche voller Samstage‘ regelmäßig im JTB.

 

Paul Maar wurde 1937 in Schweinfurt geboren. Nach einem Studium der Malerei und Kunstgeschichte in Stuttgart war er zunächst freier Maler, dann Kunsterzieher. Heute lebt er als freier Schriftsteller in Bamberg. Inzwischen zählt der Geschichtenerzähler, Erfinder von Versen, Rätseln, Wort- und Buchstabenspielen zu den bekanntesten deutschen Kinderbuchautoren. Seine Bücher erhielten viele Auszeichnungen, u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis und 1996 den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein Gesamtwerk. Außerdem wurde Paul Maar für den Internationalen Jugendliteraturpreis 1998 nominiert. Darüber hinaus ist er als Illustrator und Übersetzer tätig.  


Die nächsten Vorstellungen
Das Sams - Eine Woche voller Samstage

Fr, 20.04.2018
10:00 Uhr
JTB
AUSVERKAUFT
Fr, 20.04.2018
15:00 Uhr
JTB
Di, 12.06.2018
10:00 Uhr
JTB
Mi, 13.06.2018
10:00 Uhr
JTB
Do, 14.06.2018
10:00 Uhr
JTB
Sa, 23.06.2018
15:00 Uhr
JTB
So, 24.06.2018
15:00 Uhr
JTB
Mo, 25.06.2018
10:00 Uhr
JTB
Di, 26.06.2018
10:00 Uhr
JTB

Kritiken

"Der begeisterte Premierenbeifall im Telekom Forum bestätigte alle Theater-Wunschträume."
General-Anzeiger
"Im JTB ist der Auftakt zu Paul Maars berühmter Kinderbuchreihe um das herrlich komische Sams nun als heiteres Musical zu erleben. Bernard Niemeyer inszeniert 'Eine Woche voller Samstage' (...) als fröhliche Revue für Zuschauer ab fünf Jahren - und lässt keine Wünsche offen."
Schnüss