Die Schule der magischen Tiere - voller Löcher!

von Margit Auer
nach ihren Kinderbüchern
mit Illustrationen von Nina Dulleck

'Die Schule der magischen Tiere' ist eine eingetragene Marke der Carlsen Verlag GmbH

Premiere: 14. und 15. September 2024

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Dauer: ca. 120 Minuten / mit Pause

Bereits seit 2013 schreibt Margit Auer über die vielen Abenteuer, die Ida und ihre Mitschülerinnen und Mitschüler gemeinsam mit ihren magischen Tieren auf der Wintersteinschule erleben. 13 Bände sind bisher erschienen, und drei davon wurden auch verfilmt. Nun kommt nach dem großen Erfolg des ersten ein ganz neues Theaterstück ‚Die Schule der magischen Tiere – voller Löcher!‘ als Uraufführung ins JTB. 


INHALT
„Auf die Bühne!“ heißt es für die Schülerinnen und Schüler von Miss Cornfileds Klasse an der Wintersteinschule, denn sie planen ein Theaterstück, genauer gesagt ‚Robin Hood‘. Helene und Anna-Lena sehnen sich beide nach der Hauptrolle und Schoki kriegt ab jetzt, sehr zu seinem Leidwesen, täglich Schauspielunterricht von seinem Großvater. Noch mehr als auf das Theaterstück freut sich Ida auf ihre beste Freundin Miriam, die für ein paar Wochen zu Besuch sein wird und auch mit ihr in die Schule gehen will. Vor Idas Umzug waren sie allerbeste Freundinnen und hatten nie irgendwelche Geheimnisse voreinander. Kann sie das Geheimnis um die magischen Tiere gegenüber Miriam wahren? Wohl kaum… Aber was wird Miss Cornfield davon halten, wenn sie den Schwur bricht? Doch ihre Lehrerin hat noch ganz andere Sorgen: Wer verflixt nochmal gräbt nachts die unzähligen Löcher auf dem Schulgelände? Die ganze Schule ist ratlos. Wenn das so weiter geht, muss die Aula gesperrt werden, und dann kann auch die Theateraufführung nicht stattfinden…

Weitere Informationen
Margit Auer, geboren 1967, verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Waldkraiburg. Als Kind wollte sie Postbotin werden und mit einem gelben Fahrrad Briefe verteilen – aber dann kam alles ganz anders. Sie wurde Journalistin und schrieb als begeisterte Lokaljournalistin Artikel für verschiedene bayrische Zeitungen. Als ihre drei Söhne zur Welt kamen, las sie jede Menge Kinderbücher und beschloss, selbst welche zu schreiben – obwohl Sie es immer noch toll findet, wenn jemand Post verteilt. In ihrer Bestseller-Reihe „Die Schule der magischen Tiere“ macht das Mr. Morrison. Welches Tier würde sie selbst sich wünschen? Einen Esel!
Margit Auer wurde mit dem Leipziger Lesekompass, dem Leseknirps und dem Heidelberger Leander ausgezeichnet. Von November 2019 bis 2023 war Margit Auer auch wieder journalistisch tätig: Als wöchentliche Kolumnistin schrieb sie für das "Familientrio" der "Süddeutschen Zeitung". Dort beantwortet sie Erziehungsfragen. Margit Auer wohnt mit ihrer Familie in Oberbayern.


Die nächsten Vorstellungen
Die Schule der magischen Tiere - voller Löcher!

Sa, 14.09.2024
18:30 Uhr
Telekom Forum
So, 15.09.2024
15:00 Uhr
Telekom Forum
Sa, 28.09.2024
15:00 Uhr
JTB
Sa, 28.09.2024
18:30 Uhr
JTB
So, 29.09.2024
15:00 Uhr
JTB
Mo, 30.09.2024
10:00 Uhr
JTB
Do, 10.10.2024
10:00 Uhr
JTB
ausverkauft
Fr, 11.10.2024
10:00 Uhr
JTB
Fr, 11.10.2024
18:30 Uhr
JTB
Sa, 12.10.2024
15:00 Uhr
JTB
Sa, 12.10.2024
18:30 Uhr
JTB
Fr, 22.11.2024
10:00 Uhr
JTB
ausverkauft
Fr, 22.11.2024
18:30 Uhr
JTB
Sa, 23.11.2024
15:00 Uhr
JTB
Sa, 23.11.2024
18:30 Uhr
JTB
Fr, 06.12.2024
10:00 Uhr
JTB
ausverkauft
Fr, 06.12.2024
18:30 Uhr
JTB
Sa, 07.12.2024
15:00 Uhr
JTB
Sa, 07.12.2024
18:30 Uhr
JTB
Mo, 30.12.2024
15:00 Uhr
JTB
Mo, 30.12.2024
18:30 Uhr
JTB
Di, 31.12.2024
15:00 Uhr
JTB
Di, 31.12.2024
18:30 Uhr
JTB