Der Spielplan des JTB von Juni bis Dezember ist jetzt online

Vier Premieren - darunter zwei Uraufführungen - plant das JTB bis zum Ende des Jahres. Open-Air-Theater und Digitales Theater werden auch in den kommenden Monaten eine wichtige Rolle spielen.

Am 17. und 18. September findet im JTB die erste Premiere der neuen Spielzeit statt, die Uraufführung von 'Die Schule der magischen Tiere' nach den Kinderbuch-Bestsellern von Margit Auer, von Tristan Berger für die Bühne bearbeitet und von Nick Westbrock für ZuschauerInnen ab 7 Jahren inszeniert.  Die Puppen der 'magischen Tiere' stammen  wieder von dem renommierten Puppenbauer Norman Schneider, der schon die Puppen für 'Die unendliche Geschichte' für das JTB gestaltet hat.

Am 6. Oktober wird dann endlich auch die Premiere von 'Die weiße Rose - Die letzten Tage der Sophie Scholl' nachgeholt. Das Stück nach dem Drehbuch von Fred Breinersdorfer hat Jens Heuwinkel für Publikum ab 14 Jahren inszeniert.

Und auch ein neues virtuelles Theaterstück präsentiert das JTB im kommendenHerbst: 'Die Surfguards - Nur das eine Leben' feiert am 29. und 30. Oktober Premiere im Telekom-Forum. Das Stück richtet sich an Publikum ab 11 Jahren und dreht sich um Themen wie die Sicherheit beim Surfen im Netz, um Cybermobbing oder Hatespeech und viele weitere Phänomene, mit denen Kinder im  Internet und Sozialen Netzwerken in Kontakt kommen.

Der Vorverkauf für Schulen und Gruppen für die Vormittagsvorstellungen läuft bereits seit Mitte Juni (bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für diese Vorstellungen Buchungen von Privatpersonen noch nicht wieder annehmen können).
Der Vorverkauf für alle Nachmittags- und Abendvorstellungen beginnt am Montag, 2. August.

Für alle Termine bis Ende Dezember 2021 können Schulen und Klassen ab sofort Karten reservieren. Selbstverständlich können diese Reservierungen später auch kurzfristig nochmal geändert oder storniert werden.

Der Vorverkauf für alle Nachmittags- und Abendvorstellungen im Herbst beginnt Anfang August.


Junges Theater Bonn
Hermannstr. 50
53225 Bonn

Tel. (0228) 46 36 72
Fax (0228) 69 60 07

Email: info(at)jt-bonn.de