Feedback und Dialog

Sie haben unser Theater besucht, und möchten sich gern dazu äußern?
Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns und anderen mitteilen, wie es Ihnen im JTB gefallen hat, auch wenn Ihnen etwas nicht gefallen haben sollte oder wenn Sie denken, dass wir etwas besser machen können.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen!

Gästebuch


Neuen Eintrag erstellen




Zylka | 04.07.17
Habe heute mit einigen Mädchen das Stück "Bestimmt wird alles gut" angeschaut.
Es war fantastisch-großartig und unglaublich berührend.
Die beiden Schauspielerinnen haben Kinder einer Grundschule gespielt und ich habe ihnen ab der ersten Sekunde dieses Alter abgekauft. Die Kinder meiner Schule waren nachhaltig begeistert und berührt.
Weiter so...ein Muss!!


Oliver | 04.07.17
Am 28.Juni 2017 war ich nun wieder einmal in Bonn im JTB in dem
Stück "Rico,Oscar und die Tieferschatten"!
Die 100 Minuten gingen so schnell vorbei und hätten ruhig noch etwas länger sein können.Toll und begeisternd wie immer die
sehr wandlungsfähige Gieselheid Hönsch!Auch die vielen Jungdarsteller waren sehr packend und authentisch!
Im Anschluss hatte ich sogar die Möglichkeit,ein paar Worte zu mit ihr zu wechseln und ein schönes Erinnerungsfoto zu machen.
Herzlichen Dank an Frau Hönsch sowie das Theaterpersonal.
Es war wie immer ein tolle Aufenthalt bei euch in Bonn.
Ich komme gerne wieder!

Liebe Grüsse aus Ludwigsburg von Oliver


Uli Trautmann | 18.06.17
etzte Woche Samstag (10. Juni) besuchte ich mit meinem Sohn die 15 Uhr-Vorstellung der "Brüder Löwenherz".

Liebe Hauptdarsteller: Euer Spiel hat mich zu Tränen gerührt! Na ja, ehrlich gesagt, hätte ich teilweise Weinen können wie ein Schlosshund.

Ein unvergesslicher Theaterbesuch!!!


Clara | 09.12.16
Hallo liebes jtb Team,
Ich bin 14 Jahre alt und habe schon ein paar Kurse bei euch gemacht.
Jetzt würde ich super gerne einmal zu einem Casting von euch gehen:).
Wann wäre denn die nächste Gelegenheit? Auf eurer Website finde ich nur einen casting Termin von den drei ???, der allerdings leider schon war.
Wir sind früher immer mit der Schule zu euch gegangen und es war jedesmal großartig:)
Liebe Grüße


Oliver aus LB | 17.11.16
Hallo liebes Team des JTB,
nun war ich also am 12.11.2016 zum 3.Mal in einer Vorstellung bei Euch.Diesmal war es Pipi Langstrumpf;es hat sich wieder absolut gelohnt!
Ich musste sooft mit den anderen Zuschauern lachen,da Andrea Brunetti mit Ihren 44 Jahren wie ein junges Mädchen über die Bühne sprang und so herrlich kindlich wirkte mit Ihren Reaktionen und Aussagen!Köstlich amüsiert habe ich aber auch über Giselheid Hönsch,die sich über die Bühne "ziehen" liess beim Tanzen und so herrlich ihr Missbekunden über Pipi freien Lauf liess!Auch die Gesangseinlagen des Ensembles passten super zum Stück und regen
zum Nachdenken an(davon geht die Welt nicht unter,wenn du dich
so gibst wie du bist)
Absolut begeistert war ich aber auch von dem Rollenspektrum von
Jan Herrmann,Christian Steinborn sowie Thomas Kahle.Sie schlüpften in so viele verschiedene Rollen(Piraten,Polizisten);Respekt!
Auch das Begleitmaterial finde ich sehr interessant,da hierin auch die Songtexte der Lieder abgedruckt worden sind inkl.einiger Informationen zu Astrid Lindgren.
Eine schöne Abrundung meines Besuches erfuhr ich durch ein kurzes
Gespräch mit dem Intendanten Moritz Seibert,worin ich ihm mein Lob
zu dieser tollen Einrichtung geben konnte!
Vielen Dank auch an Frau Rhomberg vom Kartenverkauf!
Ich komme auf jeden Fall wieder;das nächste Theaterstück ist schon
angepeilt in 2017!
Liebe Grüsse aus Ludwigsburg


Vera | 23.06.16
Hallo,

ich bin 12 Jahre alt. Ich spiele seit meinem 5.Lebensjahr in einem Theater in Bonn. Ich möchte mich gerne bei Ihnen bewerben, da ich große Interesse an Ihren Theaterstücken habe. Vor kurzem habe ich mir das Stück "Fünf Freunde" angesehen und war sehr fasziniert vom den Spielern. Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Vera


Stefanie Stein | 06.06.16
Vielen Dank für die Autogramme, die Sie meiner Klasse nach ihrer grandiosen Vorstellung von "Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer "haben zukommen lassen. Die Kinder waren begeistert, viele haben schon gefragt, ob "Jim Knopf und die wilde 13 " auch aufgeführt wird?
Och biiiiiiitte !!!!!

Junges Theater Bonn:
Hallo Frau Stein, freut mich, dass die Autogramme gut angekommen sind! Irgendwann werden wir sicher auch den zweiten Teil von 'Jim Knopf' machen, aber wann das sein wird, kann ich im Moment nicht sagen. In Bonn, wo wir von jedem neuen Stück ja sehr viele Vorstellungen spielen, sind zweite Teile sehr kurz nach einem ersten Teil immer etwas schwierig. Viele Grüße Moritz seibert


Tobias Reh aus Koblenz | 03.06.16
Heute habe ich mit meiner Deutsch-Klasse das Stück "Tschick" gesehen. Abgesehen davon, dass uns das Stück prima gefallen hat, fanden wir auch den Service toll! Angefangen bei der Kartenbestellung über die Kasse bis zur Platzanweisung.
Wir werden sicherlich nicht zum letzten Mal da gewesen sein.
Ein großes Dankeschön an das ganze Team!


Reinkensmeier | 25.05.16
Hallo, ich war mit meinen Kindern (16/17) letzten Freitag in dem Stück "Geheime Freunde". Wir waren alle drei total geflasht, es hat uns sehr gut gefallen!!! Ein besonderes Lob geht an den Hauptakteur, der den Alan spielte, dieser hat an diesem Abend unseres Erachtens viiiiel zu wenig Applaus bekommen, wir waren von seiner schauspielerischen Leistung schwer beeindruckt. Also nachträglich von uns nochmal ein lautes Mit-den-Füßen-Trampeln und Standing Ovation :-)....weiter so liebes JTB-Team, wir kommen immer wieder gerne zu euch
Liebe Grüße aus Königswinter
Ilona R.


Hannah | 13.05.16
Wir haben uns heute Anne Frank angeguckt und waren unglaublich beeindruckt. Wir haben großen Respekt vor der Schauspielerin, solch eine schwierige Rolle so überzeugend und bewegend zu spielen!


Martin aus Solingen | 05.05.16
Im Rahmen der Theaternacht habe ich zum ersten Mal das JTB besucht und war von "Supergute Tage" sehr beeindruckt. Ein ideenreiches Bühnenbild und ungemein überzeugende Schauspieler. Sehr bewegend vom Buch aufs Theater umgesetzt. Der Besuch war für mich ein superguter Tag.


Oliver Horn | 29.02.16
Liebes JTB-Team in Bonn,
am 26.2.2016 war ich bei euch im Theater und habe das Stück "Tschik" miterlebt.
Zuerst einmal Gratulation zu den fleisigen und genialen Darstellern bei diesem Stück!
Total geplättet war ich allerdings von Marian Juhasz,der ja wirklich teilweise grosse Stecken mit Monolgen durchstehen musste.Respekt
vor so einem jungen,talentierten Schauspieler,denn da gehört auch sehr viel Konzentration und Disziplin dazu!
Auch die teilweise sehr spontanen und direkten Antworten oder Äusserungen von Justus Einig fand ich sehr amüsant.
Als äusserst gelungene Abrundung des Ensembles fungieren Jan Hermann und Andrea Brunetti,wobei die teilweise sehr schnellen Szenenwechsel hervorragend von ihnen gemeistert werden,um Z.B.
in eine andere "Szene" zu gelangen.
Grosses Kompliment an alle,wenn man bedenkt,dass mit so einer minimalistischen Bühnendekoration ein solches Stück dabei herauskommt,wo einen wirklich über die 2 Stunden hinweg an der Handlung "kleben"lässt!
Es war ein richtiger Genuss bei euch gewesen zu sein und ich komme gerne wieder in euer fantastisches kleines heimeliges und schnuckeliges Theater!

Bis zum nächsten Mal
Oliver aus LB


Fünf Freunde Fan | 19.02.16
Liebes Theater-Team,
mir hat das Theater Fünf Freunde gut gefallen.

euer Fünf Freunde Fan


Bennet, Sandra & Wolfgang | 16.01.16
Liebes gesamtes JBT-Team,
auch wir waren heute in `Fünf Freunde´ und waren rundherum begeistert. Der Applaus hat es doch deutlich gemacht: ... es ging allen so!
Wir finden uns in den Aussagen der ´Vorredner´ 100%ig wieder + wollen es deshalb nicht wiederholen.
Das war klasse!
Großes Dankeschön.



Junges Theater Bonn
Hermannstr. 50
53225 Bonn

Tel. (0228) 46 36 72
Fax (0228) 69 60 07