Eintrittspreise

Für Gastspiele, Sonderveranstaltungen, Konzerte können abweichende Eintrittspreise gelten. Sofern der Eintrittspreis abweicht, finden Sie einen entsprechenden Hinweis bei den Informationen zu den jeweiligen Veranstaltungen und in der Online-Reservierungsmaske.

Preise des Online-Angebots sind hier nachzulesen.

Ermäßigter Eintrittspreis

Anspruch auf den ermäßigten Eintrittspreis haben

  • Kinder und Jugendliche
  • Schüler, Studenten, Azubis, Wehr- und Zivildienstleistende
  • Schwerbehinderte ab einem Behinderungsgrad von 50 %
  • Begleitpersonen von Schwerbehinderten (B/H), wenn die Begleitungserfordernis nachgewiesen wird (die Hinweise für den Besuch des Theaters mit Rollstuhlfahrern bitte beachten, s. rechte Spalte)

Für Inhaber des Bonn-Ausweises:

  • Ermäßigung um 10% pro Karte
  • gilt in jeder Preiskategorie außer TK 5-Euro-Ticket
  • gilt nicht bei Vormittagsvorstellungen
  • ist nicht mit anderen Rabatten oder Ermäßigungen kombinierbar

Die Ermäßigung ist nur nach Vorlage des Bonn-Ausweises im JTB direkt erhältlich.

Gruppenermäßigung

Gruppen ab 5 Personen erhalten nachmittags, abends und am Wochenende eine Ermäßigung von 10% auf den Gesamtpreis (gilt nicht für Vormittagsvorstellungen).

Wichtig:
Zugang mit ermäßigten Karten kann nur bei Vorlage des entsprechenden Berechtigungsnachweises gewährt werden

Tickets mit Fahrausweis für Vormittagsvorstellungen

Wenn Sie mit einer Schule oder Gruppe eine Vormittagsvorstellung besuchen, haben Sie die Möglichkeit  Tickets mit Fahrausweis zu erwerben (für einen Aufpreis von 2,00 Euro pro Ticket).

Fragen Sie uns bitte bei der Reservierung nach dieser Option.

Freikarten für Begleitpersonen:

Schulklassen und andere geschlossene Gruppen erhalten

  • eine Freikarte pro 10 zahlenden Kindern / Schülern
  • Bitte beachten Sie, dass die Freikarten nur für begleitende Erwachsene gelten, aber nicht für Kinder/Schüler

Stornofristen für Gruppenbuchungen

Bei Gruppenreservierungen ab 8 Karten gilt eine Stornofrist von 14 Tagen.

DAS JTB-FÖRDERTICKET

Mit dem Förderticket können Sie das JTB über den regulären Ticketpreis hinaus unterstützen. Durch Menschen wie Sie können wir unsere Ticketpreise generell niedrig halten und so auch Familien mit knappem Budget regelmäßige Theaterbesuche ermöglichen. Entscheiden brauchen Sie das erst, wenn Sie Ihre Tickets kaufen und bezahlen.

  • Kosten: 25,- € (anstelle des normalen Ticketpreises), inkl. des Programmhefts der jeweiligen Produktion und ein Freigetränk an der Bar

Telekom 5-Euro-Ticket

Für alle JTB-Vorstellungen nachmittags, abends und an Wochenenden gibt es seit 2015 mit Unterstützung der Telekom ein Kontingent besonders günstiger Karten. Das Telekom-5-Euro-Ticket wird von der Telekom finanziert, um auch wirtschaftlich schwachen Familien regelmäßige Besuche im JTB zu ermöglichen. Wenn Sie nicht auf diese Unterstützung angewiesen sind, bitten wir Sie herzlich, Tickets in einer der drei regulären Preisgruppen zu reservieren und zu kaufen.

Der Vorverkauf über externe Ticketanbieter ist leider nicht möglich.

Telekom-Sozialticket

Wenn Sie mit einer Klasse / Gruppe eine Vormittagsvorstellung besuchen und in Ihrer Gruppe Kinder/Schüler  sind, deren Eltern den Theaterbesuch nicht finanzieren können, können Sie für bis zu vier Kinder von der Telekom finanzierte Telekom-Sozialtickets beantragen. Bitte fragen Sie unsere Mitarbeiter bei der Kartenreservierung.

Barrierefreiheit

Das Theater verfügt im Parkett über drei ebenerdig erreichbare Rollstuhlplätze. Bei telefonischer Reservierung weisen Sie bitte unsere Mitarbeiter darauf hin.

Beachten Sie bitte, dass Rollstuhlplätze nur begrenzt zur Verfügung stehen. Für Rollstuhlfahrer steht außerdem eine separate, barrierefreie Toilette zur Verfügung.


Junges Theater Bonn
Hermannstr. 50
53225 Bonn

Tel. (0228) 46 36 72
Fax (0228) 69 60 07

Email: info(at)jt-bonn.de