Karl Junker

(2002) besucht das Clara-Schumann-Gymnasium in Bonn. Seit der Grundschule begeistert er sich für das Theaterspielen und nahm an vielen Schulaufführungen teil. Des Weiteren belegte er verschiedene Workshops der JTB>Werkstatt und stand für verschiedene Fernsehproduktionen vor der Kamera. Karl spielt sehr gerne Tennis und schwimmt im DLRG. Im JTB steht er in den Stücken ‚Löcher‘, ‚die unendliche Geschichte‘ und ‚You are the reason‘ auf der Bühne. Bei ‚Das letzte Aufgebot‘ wirkte er als Co-Autor mit und übernimmt die Rolle von Franz.


Aktuelle Produktionen:

Löcher - Das Geheimnis von Green Lake: Deo (Theodore)
Die unendliche Geschichte: Schüler, Wache, Hysbald, Bote
You are the reason: Finn, Stückentwicklung
TKKG - Freundschaft in Gefahr: Willi/Klößchen
Das letzte Aufgebot: Von, Franz Gause

 

Junker

Junges Theater Bonn
Hermannstr. 50
53225 Bonn

Tel. (0228) 46 36 72
Fax (0228) 69 60 07