Die nächsten Vorstellungen

Di, 28.05.2019
10:00 Uhr
Thalia
Mi, 29.05.2019
10:00 Uhr
Thalia
Mi, 29.05.2019
19:30 Uhr
Thalia
Sa, 01.06.2019
15:00 Uhr
Thalia
Sa, 01.06.2019
19:30 Uhr
JTB
So, 02.06.2019
18:00 Uhr
JTB
Mo, 03.06.2019
10:00 Uhr
JTB
Mo, 03.06.2019
10:00 Uhr
Thalia
Di, 04.06.2019
10:00 Uhr
JTB
Di, 04.06.2019
10:00 Uhr
Thalia

'Das letzte Aufgebot' feiert am 1. Juni Premiere

Die Proben von 'Das letzte Aufgebot' laufen nach Plan und schreiten voran.

Am 1. Juni um 19:30 Uhr feiert das Stück seine Premiere auf der Bühne des JTB.

'Das letzte Aufgebot' ist eine Stückentwicklung mit Jugendlichen aus dem Nachwuchsensemble des JTB. Das Stück erzählt die Geschichte von Jugendlichen, die kurz vor dem Fall des 'Dritten Reiches' zum Volkssturm eingezogen und mit völlig unzureichender Ausbildung und Ausrüstung den übermächtigen alliierten Truppen entgegen geworfen wurden.

Moritz Seibert inszeniert 'Das letzte Aufgebot' für Zuschauer ab 13 Jahren.

Karten hierfür sind in unserem Vorverkaufsbüro, an allen BONNTICKET Vorverkaufsstellen oder online erhältlich. Der Vorverkauf für alle weiteren Vorstellungen läuft bis Ende 2018.

Im Rahmen der Bonner Theaternacht findet eine öffentliche Probe von 'DAS LETZTE AUFGEBOT' statt.

Mehr Informationen

13. Bonner Theaternacht am 29. Mai

13. Bonner Theaternacht am Mittwoch, 29. Mai im JTB

In den Bonner Theatern ist eine Menge los – davon kann man sich vom 29. bis 30. Mai bei der 13. Bonner Theaternacht wieder überzeugen. Von Beuel bis Endenich, von Duisdorf bis Bad Godesberg: Überall wird gespielt. Und zwar für alle Generationen. Das Junge Theater Bonn ist natürlich auch mit dabei.

Während der Theaternacht spielen wir:

im JTB, Hermannstraße 50:
19.30h 'Das letzte Aufgebot' (öffentliche Probe)
21.00h 'Das letzte Aufgebot' (öffentliche Probe)

im Kuppelsaal der Thalia Buchhandlung, Am Markt 24:
19:30 Uhr 'Die Schatzinsel'


Theaternacht-Startertickets für 'Das letzte Aufgebot' hier online kaufen

mehr lesen

'Pinocchio' läuft wieder ab 21. Mai im Kuppelsaal

Wer kennt nicht Pinocchio, die freche Holzpuppe mit der langen Lügennase, die allerlei Dummheiten macht und viele Abenteuer bestehen muss, ehe sie zu einem richtigen Jungen wird? Andreas Lachnit hat Erpho Bells Bühnenbearbeitung des italienischen Kinderbuchklassikers für Zuschauer ab vier Jahren inszeniert.  Die Premiere fand am 19. November im Kuppelsaal der Thalia-Buchhandlung am Bonner Markt statt und wurde begeistert aufgenommen.

Die nächsten Vorstellungen finden am Di., 21.5. und Fr., 24.5. (um jeweils 10 Uhr) und Sa., 25.5. (um 15 Uhr) statt. Der Vorverkauf läuft für alle weiteren Vorstellungen bis zu den Sommerferien.

mehr lesen

Ein Besuch im JTB ist das perfekte Geschenk

 Mit unseren Geschenkgutscheinen haben Sie die Möglichkeit, die Freude am Theater unter Ihren Liebsten zu verschenken.

Sie können Gutscheine für den Besuch einer Vorstellung erwerben, oder - als etwas ausgefallenere Geschenkidee - für die Teilnahme an einem Schauspielkurs in unserer JTB>Werkstatt, unserer Schauspielschule für Kinder und Jugendliche.

Eintrittskarten zu unseren Vorstellungen können Sie auch rund um die Uhr und notfalls noch in allerletzter Minute erwerben, indem Sie die Versandoption 'print@home' wählen.

mehr lesen

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in für das JTB-Vorverkaufsbüro

In unserem kleinen, hoch engagierten Team suchen wir ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d)
für das Vorverkaufsbüro
In Teil- oder Vollzeit


Sie werden unsere Kunden und Besucher vor Ort, telefonisch und online bei der Vorbereitung ihres Theaterbesuches und der Buchung von Karten betreuen. Außerdem übernehmen Sie administrative Aufgaben der allgemeinen Theaterverwaltung.

mehr lesen

'Die Schatzinsel' läuft wieder ab 28. Mai

‚Die Schatzinsel‘ von Robert Louis Stevenson erschien 1883 und ist einer der bekanntesten Abenteuerromane der Weltliteratur, wurde in praktisch alle Sprachen der Welt übersetzt und ist einer der am häufigsten verfilmten Romane überhaupt. Der Kampf des jungen Jim Hawkins ums Überleben zwischen Piraten und Verbrechern, die lebendige und atmosphärische Beschreibung des Piratenlebens, der Charaktere und Schauplätze sowie der Humor von Stevenson begeistern und faszinieren Leser und Zuschauer bis heute.

Andreas Lachnit erzählt im Kuppelsaal, der Studiobühne des JTB, diese monumentale Geschichte nun für Zuschauer ab 8 Jahren.

Die nächsten Vorstellungen finden am Di., 28.5. (um 10 Uhr) und
Mi., 29.5. (um 11 und 19:30 Uhr) statt. Der Vorverkauft läuft für alle weiteren Vorstellungen bis Ende Juli 2019.

mehr lesen

JTB>Werkstatt: Volles Programm während der Sommerferien

Die JTB>Werkstatt bietet ganzjährig eine große Auswahl an Schauspielkursen - von Schnupper- und Grundkursen bis hin zu einjährigen Projektkursen - an.

In den Sommerferien gibt es es für alle Neugierigen die Möglichkeit, sich in einem unserer Schnupper-Workshops spielerisch an die Schauspielerei heranzutasten.
Die Schauspiel-Summerschools sind ein Ferienerlebnis der ganz besonders intensiven Art. In diesen dreiwöchigen, werktäglich von 10 bis 16 Uhr stattfindenden Kursen erarbeiten die Teilnehmer ein eigenes Stück.

Bei Interesse melden Sie sich gerne telefonisch unter (0228) 46 36 72.

mehr lesen

Verschenken Sie einen Stifterstein mit Wunschgravur

Möchten Sie sich im Theater 'verweigen'? Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, dass die JTB-Stiftung das Theatergebäude erhalten kann.
Die letzte Anmeldephase läuft! Ab sofort können Sie einen Stein mit Ihrer persönlichen Wunschgravur beantragen verschenken.
Bereits 400 Stiftersteine wurden in den vergangenen Jahren gespendet und bringen die breite Unterstützung, die das JTB in der Bevölkerung genießt, optisch zum Ausdruck.

Infos zu den Stiftersteinen (PDF)

mehr lesen

Das JTB wird unterstützt von

Das Junge Theater Bonn

Das Junge Theater Bonn (JTB) wird 2019 sein 50 jähriges Bestehen feiern.
Seit 1969 machen wir Theater für Kinder und Jugendliche, für Familien, Schulklassen und Kindergärten. Eine Arbeitsweise, die an Theatern in England oder USA vollkommen selbstverständlich ist, macht das Junge Theater Bonn unter den deutschen Kinder- und Jugendtheatern zum Exoten - und seit über zehn Jahren zum bestbesuchten Kinder- und Jugendtheater in ganz Deutschland mit über 150.000 Zuschauern pro Spielzeit.

Die Rollen von Kindern und Jugendlichen werden in vielen JTB-Produktionen von Kindern und Jugendlichen gespielt, die dazu sorgfältig ausgewählt, professionell angeleitet und kontinuierlich betreut und gefördert werden.

Im Sommer 2016 wurde das JTB umfassend saniert. Im Mittelpunkt stand dabei die Verbesserung des Komforts für die Besucher, sowie die Herstellung von größtmöglicher Barrierefreiheit.