Die nächsten Vorstellungen

Sa, 26.05.2018
19:30 Uhr
JTB
So, 27.05.2018
18:00 Uhr
JTB
Mo, 28.05.2018
10:00 Uhr
Thalia
fällt aus
Di, 29.05.2018
10:00 Uhr
Thalia
Mi, 30.05.2018
10:00 Uhr
JTB
AUSVERKAUFT
Mi, 30.05.2018
10:00 Uhr
Thalia
Mi, 30.05.2018
18:30 Uhr
JTB
Do, 31.05.2018
15:00 Uhr
JTB
Fr, 01.06.2018
10:00 Uhr
JTB
Fr, 01.06.2018
19:30 Uhr
JTB

'You are the reason' - Premiere am 26. Mai!

Wie inszenieren Jugendliche sich selbst in den Sozialen Netzwerken und in virtuellen Welten, wo jeder scheinbar alles sein kann, was er will? Welche Beziehungen entstehen dabei, und wie verändern sich dabei die realen Beziehungen der Jugendlichen und ihr Verhalten untereinander? Diese Fragen standen am Anfang der Entwicklung des Theaterstücks ‚You are the Reason‘, das sechs Jugendliche aus dem Nachwuchsensemble des Jungen Theaters Bonn gemeinsam mit Intendant Moritz Seibert geschrieben haben.

Dieses Stück ist für Zuschauer unter 13 Jahren nicht geeignet.

Die Premiere findet am Sa., 26.5. um 19.30 Uhr statt. Danach läuft 'You are the reason' wieder am So., 27.5. (18 Uhr) und am Fr., 1.6. (um 10 und 19:30 Uhr). Der Vorverkauf läuft für diese und für alle weiteren Vorstellungen bis zu den Sommerferien.

Mehr Informationen

'Rico, Oskar und die Tieferschatten' läuft wieder ab 30. Mai

Rico und Oskar sind zwei Berliner Jungs, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Rico bezeichnet sich selbst als ‚tiefbegabt‘, weil er in ein Förderzentrum geht und manchmal zum Denken etwas länger braucht als andere. Oskar ist so ziemlich in allen Punkten das Gegenteil von Rico. Er ist hochbegabt, denn er weiß selbst die unmöglichsten Dinge zu allen möglichen Themen. Durch das ganze Wissen über mögliche Gefahren hat Oskar panische Angst vor der Welt um ihn herum. Darum trägt er auch den ganzen Tag einen blauen Motorradhelm. Vielleicht gerade weil sie so unterschiedlich sind, entspinnt sich zwischen den Beiden schnell eine wunderbare Freundschaft.

Die nächsten Vorstellungen finden am Mi., 30.5. (10 und 18:30 Uhr) und am Do., 31.5. (um 15 Uhr) statt. Der Vorverkauf läuft für diese und alle weiteren Vorstellungen bis zu den Sommerferien 2018.

mehr lesen

'Pinocchio' läuft wieder ab 28. Mai im Kuppelsaal

Wer kennt nicht Pinocchio, die freche Holzpuppe mit der langen Lügennase, die allerlei Dummheiten macht und viele Abenteuer bestehen muss, ehe sie zu einem richtigen Jungen wird? Andreas Lachnit hat Erpho Bells Bühnenbearbeitung des italienischen Kinderbuchklassikers für Zuschauer ab vier Jahren inszeniert.  Die Premiere fand am 19. November im Kuppelsaal der Thalia-Buchhandlung am Bonner Markt statt und wurde begeistert aufgenommen.

Die nächsten Vorstellungen für Schulen und Familien finden am Mo., 28.5. (10 Uhr, fällt aus), Di., 29.5. und Mi., 30.5. (um jeweils 10 Uhr) statt. Der Vorverkauf läuft auch für alle weiteren Vorstellungen bis zu den Sommerferien 2018.

mehr lesen

Ein Besuch im JTB ist das perfekte Geschenk

Mit unseren Geschenkgutscheinen haben Sie die Möglichkeit, die Freude am Theater unter Ihren Liebsten zu verschenken.

Sie können Gutscheine für den Besuch einer Vorstellung erwerben, oder - als etwas ausgefallenere Geschenkidee - für die Teilnahme an einem Schauspielkurs in unserer JTB>Werkstatt, unserer Schauspielschule für Kinder und Jugendliche.

Eintrittskarten zu unseren Vorstellungen können Sie auch rund um die Uhr und notfalls noch in allerletzter Minute erwerben, indem Sie die Versandoption 'print@home' wählen.

Nähere Infos zu unseren Gutscheinen finden Sie hier!

Verewigen Sie sich im JTB: Stiftersteine

Etwa 400 Stiftersteine zieren bereits die Foyers unseres Theaters. Das JTB ist allen Stiftern sehr dankbar für die Unterstützung. Beflügelt durch das große Interesse und die Enttäuschung vieler, dass die vierte Wand unsere Letzte sein sollte, haben wir uns dazu entschlossen, nun doch noch eine fünfte Stifterstein-Wand zu errichten.

Ab sofort können Sie einen Stein mit Ihrer Wunschgravur spenden. Mit Ihrer Spende tragen Sie erheblich dazu bei, dass die JTB-Stiftung das Theatergebäude des JTB erhalten und fortlaufend verschönern kann.

Infos zu den Stiftersteinen (PDF)

mehr lesen

Die JTB-Stiftung

Ende 2015 wurde die 'Stiftung für das Junge Theater Bonn' (kurz: JTB-Stiftung) errichtet.

Sie dient dem Zweck, die Arbeit von Deutschlands bestbesuchtem Kinder- und Jugendtheater langfristig zu sichern und nachhaltig zu unterstützen.

mehr lesen

Das JTB wird unterstützt von

 

Das Junge Theater Bonn

Das Junge Theater Bonn (JTB) wird im Jahr 2019 sein 50 jähriges Bestehen feiern.
Seit fast 50 Jahren machen wir Theater für Kinder und Jugendliche, für Familien, Schulklassen und Kindergärten.
Eine Arbeitsweise, die an Theatern in England oder USA vollkommen selbstverständlich ist, macht das Junge Theater Bonn unter den deutschen Kinder- und Jugendtheatern zum Exoten - und seit über zehn Jahren zum bestbesuchten Kinder- und Jugendtheater in ganz Deutschland mit über 150.000 Zuschauern pro Spielzeit. 

Die Rollen von Kindern und Jugendlichen werden in vielen JTB-Produktionen von Kindern und Jugendlichen gespielt, die dazu sorgfältig ausgewählt, professionell angeleitet und kontinuierlich betreut und gefördert werden.

Im Sommer 2016 wurde das JTB umfassend saniert. Im Mittelpunkt steht dabei die Verbesserung des Komforts für die Besucher, etwa durch den Einbau einer Klimaanlage, die Umsetzung neuer Sicherheitsbestimmungen, sowie die Herstellung von größtmöglicher Barrierefreiheit, insbesondere durch die behindertengerechte Erneuerung der Sanitäranlagen.