JTB IM THALIA: Pinocchio

nach der Erzählung von Carlo Collodi
Bühnenberarbeitung: Erpho Bell

Alle Vorstellungen dieser Produktion finden im Kuppelsaal,
Thalia im Metropol (Markt 24, 53111 Bonn) statt.

Premiere: 19. November 2017

Altersempfehlung: ab 4 Jahren

Dauer: ca. 60 Min / keine Pause

Wer kennt nicht Pinocchio, die freche Holzpuppe mit der langen Lügennase, die allerlei Dummheiten macht und viele Abenteuer bestehen muss, ehe sie zu einem richtigen Jungen wird? Carlo Collodi erfand Pinocchio 1880 als Fortsetzungsroman für eine Kinderzeitschrift und schuf damit eines der größten Meisterwerke der Weltliteratur. Inzwischen wurde die Geschichte in über achtzig Sprachen übersetzt, unzählige Male bearbeitet und über dreißig Mal verfilmt.


Ein Vater und seine Tochter streiten – wieder einmal. Sie bringt schlechte Noten von der Schule heim und lügt ihren Vater an – er wiederum hat nie Zeit für die Kleine, weil er immer arbeiten muss. Der Vater denkt nostalgisch an die Zeiten zurück, als sie noch miteinander gespielt haben und schlägt seiner Tochter vor, die Geschichte von Pinocchio mit ihr nachzuspielen.
###Natürlich nicht ganz ohne Hintersinn, denn einen Konflikt spielerisch zu lösen ist immer besser als die typischen „Wenn-Dann“-Verbote. Er schlüpft in die Rolle des Holzschnitzers Gepetto, der aus einem Stück Pinienholz die Holzpuppe Pinocchio schafft. Diese erwacht auf wundersame Weise zum Leben und begrüßt Gepetto gleich mit einem fröhlichen „Papa!“ Die Tochter steigt begeistert in die Rolle des frechen und neugierigen Pinocchio ein, der Papa übernimmt alle anderen Figuren, auf die Pinocchio trifft. 

Die Holzpuppe bringt ordentlich Wind in die Werkstatt des Alten; Pinocchio macht von früh bis spät nichts als Unsinn und lügt, bis ihm die Nase in die Länge wächst! Dennoch schenkt Gepetto dem kleinen Frechdachs eine Liebe, die er selbst nie für möglich gehalten hätte. Gepetto kratzt seine letzten Ersparnisse zusammen und schickt Pinocchio in die Schule. Leider ist der Weg dahin voller Verlockungen. Pinocchio kommt vom Weg ab, verliert seinen Vater, macht spannende Bekanntschaften, wird betrogen, vergisst alle guten Vorsätze und lässt sich in immer tolleren Abenteuern hinaus in die weite Welt treiben. Erst als er auf dem Meer fast ertrinkt und im Bauch eines Riesenhais endlich seinen Vater wieder trifft, spüren Vater und Kind was sie alles bewältigen können, wenn sie es gemeinsam anpacken…

Andreas Lachnit inszeniert Erpho Bells Bühnenbearbeitung des italienischen Kinderbuchklassikers von Carlo Collodi im Kuppelsaal der Thalia Buchhandlung im Metropol am Bonner Markt für Zuschauer ab vier Jahren.


Die nächsten Vorstellungen
JTB IM THALIA: Pinocchio

So, 19.11.2017
15:00 Uhr
Thalia
AUSVERKAUFT
Mo, 20.11.2017
10:00 Uhr
Thalia
Mi, 22.11.2017
10:00 Uhr
Thalia
Do, 30.11.2017
10:00 Uhr
Thalia
fällt aus
Fr, 01.12.2017
10:00 Uhr
Thalia
Sa, 02.12.2017
15:00 Uhr
Thalia
Mo, 04.12.2017
10:00 Uhr
Thalia
Di, 05.12.2017
10:00 Uhr
Thalia
Mi, 06.12.2017
10:00 Uhr
Thalia
Do, 07.12.2017
10:00 Uhr
Thalia
Fr, 08.12.2017
10:00 Uhr
Thalia
Sa, 09.12.2017
15:00 Uhr
Thalia
Di, 12.12.2017
10:00 Uhr
Thalia
Mi, 13.12.2017
10:00 Uhr
Thalia
Do, 14.12.2017
10:00 Uhr
Thalia
Fr, 15.12.2017
10:00 Uhr
Thalia
Sa, 16.12.2017
15:00 Uhr
Thalia
So, 17.12.2017
15:00 Uhr
Thalia
Mo, 18.12.2017
10:00 Uhr
Thalia
Di, 19.12.2017
10:00 Uhr
Thalia
Mi, 20.12.2017
10:00 Uhr
Thalia
Do, 21.12.2017
10:00 Uhr
Thalia
Fr, 22.12.2017
10:00 Uhr
Thalia
Fr, 22.12.2017
15:00 Uhr
Thalia
Sa, 23.12.2017
15:00 Uhr
Thalia
Do, 25.01.2018
10:00 Uhr
Thalia
Fr, 26.01.2018
10:00 Uhr
Thalia
Sa, 27.01.2018
15:00 Uhr
Thalia
Mo, 29.01.2018
10:00 Uhr
Thalia
Di, 30.01.2018
10:00 Uhr
Thalia
Mi, 14.02.2018
10:00 Uhr
Thalia
Do, 15.02.2018
10:00 Uhr
Thalia
Fr, 16.02.2018
10:00 Uhr
Thalia
Sa, 17.02.2018
15:00 Uhr
Thalia
Di, 27.02.2018
10:00 Uhr
Thalia
Mi, 28.02.2018
10:00 Uhr
Thalia
Do, 01.03.2018
10:00 Uhr
Thalia
Fr, 02.03.2018
10:00 Uhr
Thalia
Sa, 03.03.2018
15:00 Uhr
Thalia
Mi, 14.03.2018
10:00 Uhr
Thalia
Do, 15.03.2018
10:00 Uhr
Thalia
Fr, 16.03.2018
10:00 Uhr
Thalia
Sa, 17.03.2018
15:00 Uhr
Thalia
Mo, 19.03.2018
10:00 Uhr
Thalia
Di, 20.03.2018
10:00 Uhr
Thalia