'Tschick' läuft wieder am 25. und 26. Januar

Es ist die Geschichte ihres Sommers. Zwei 14-jährige Jungs, ein geknacktes Auto und eine chaotische Irrfahrt quer durch die deutsche Einöde.

Die nächsten Vormittagsvorstellungen finden am Do., 25.1. und Fr., 26.1., jeweils um 10 und 19.30 Uhr, statt.

'Tschick' ist Roadmovie und Entwicklungsroman zugleich. Der Roman wurde 2010 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet, in 16 Sprachen übersetzt und allein in Deutschland weit über 750.000 Mal verkauft. Die kongeniale Bühnenbearbeitung des Dramatikers Robert Koall zählt zu den erfolgreichsten neuen Theaterstücken in Deutschland.

Das Junge Theater Bonn präsentiert Wolfgang Herrndorfs Erfolgsroman 'Tschick' in einer Inszenierung von Lajos Wenzel für Zuschauer ab 13 Jahren.

 

 

mehr Infos zum Stück

Junges Theater Bonn
Hermannstr. 50
53225 Bonn

Tel. (0228) 46 36 72
Fax (0228) 69 60 07